Grit Krüger
Tunnel
Roman
Ca. 220 Seiten.
Gebunden mit SU
Deutsche Erstausgabe
€ 23,00 (D) / € 23,70 (A)

ISBN 978-3-98568-063-4

Warengruppe: 1-112
Erscheint am 15.03.2023
Auch als E-Book erhältlich

23,00 

Nicht vorrätig

Grit Krüger – Tunnel

Vom Weg aus der Kälte in die Wärme

»Es ist kalt im Zimmer, aber auf der Fensterscheibe sind Eisfedern gewachsen, die glitzern im Autolicht von der Straße. Es ist auch kalt im Wohnmamazimmer, kalt in der Küche. Im Bad lausekalt, obwohl es da die eine warme Stelle am Boden gibt, die auch Mama nicht erklären kann.«

Mascha und ihre Tochter Tinka leben allein. Am Monatsende können sie nicht mehr heizen. Um die Nacht zu überstehen, bauen sie sich eine Höhle aus Decken. Sie fühlen sich gefangen. Doch sie haben einander. Und eine kühne Idee.

Ein Leben in Armut erfordert Mut, also ist Mascha furchtlos. Sie zieht mit ihrer Tochter in ein Altersheim, um zu überwintern und sich das Amt vom Hals zu halten. Der Tröster kommt, wenn sie ihn braucht, und bleibt, als er nicht mehr im Hinterzimmer einer Kneipe wohnen kann. Übergangslösungen, weiß Mascha. Als Tomsonov, einer der Heimbewohner, unter dem Sandsteinfundament im Keller Geräusche hört, beginnt Mascha zu graben. Nach Loyalität und Geborgenheit, nach zweiten Chancen und nach Abenteuer. Einen Tunnel hinaus. – »Wie behutsam und doch scharf konturiert Grit Krüger von Menschen in ihren Nöten erzählt, das Prekäre ganz nah bei uns, das alleine ist schon ganz groß.« (Sandra Hoffmann)

»Grit Krüger spielt raffiniert mit der Realität, zeigt Hoffnungen und Täuschungen und die allgemeine Unsicherheit der modernen Welt.«

Olga Martynova

Kategorie:

Mein Warenkorb

Grit Krüger