Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Daniel Krug liest aus Manfred Krugs »Mir fällt gerade ein…« im Literaturhaus Leipzig

Februar 6 @ 19:30

»Bei strahlender Sonne und klirrendem Frost auf den Flohmarkt gegangen.«

Als leidenschaftlicher Flohmarktgänger trug Manfred Krug ganz besondere Artefakte und Kuriositäten zusammen. Mit großer Anteilnahme las er Zeitung, sah fern oder den Menschen aufs Maul. Tollkühne Tiere, zünftiges Essen und kleine Kinder liebte er besonders, Handwerker nicht immer. Besonders interessierte ihn der Gang der Zeit, in den Uhren wie im Universum. Das vorliegende Sammelsurium ist ein überaus amüsantes Zeugnis seines Stöberns, seiner Neugier, seiner Leidenschaft für alles Geschmackvolle (Kanon Verlag 2024).

Manfred Krugs Sohn Daniel hat schon die Tagebücher seines Vaters 1996/97 (»Ich sammle mein Leben zusammen«), 1998/99 (»Ich bin zu zart für diese Welt«) und 2000/03 (»Ich passe nicht in diese Welt«; erscheint 2024) eingelesen. Er wurde 1964 geboren und zog als 13-Jähriger mit der Familie von Ost- nach West-Berlin. Nach der Schule studierte er Schulmusik und arbeitete als Taxifahrer sowie am Set von Film- und Fernsehproduktionen. Daniel Krug lebt noch immer in Berlin.

Details

Datum:
Februar 6
Zeit:
19:30
Webseite:
https://www.literaturhaus-leipzig.de/detail.php?type=v&id=2531

Veranstaltungsort

Literaturcafé
Gerichtsweg 28
Leipzig, 04103
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden