Christine-Koschmieder

Veranstaltungen

18. August 2022, 20 Uhr, auf dem Instagram-Kanal von und mit Maria-Christina Piwowarski

Digital-Premiere

 

28. Oktober 2022, Neues Schauspiel, Leipzig

Buchpremiere im Rahmen des Literarischen Herbstes Leipzig

Christine Koschmieder

wurde 1972 in Heidelberg geboren und lebt seit 1993 in Leipzig. Sie arbeitet als Autorin, Übersetzerin und Literaturagentin. Ihr Debütroman Schweinesystem (2014) war für den aspekte-Literaturpreis nominiert.

kanon_koschmieder_dry

Bücher von Christine Koschmieder

Dry

Dry handelt vom Trinken und wie es ein Leben bestimmt. Und es handelt vom Aufhören. Dass sich eine Frau aus der Abhängigkeit ins Schreiben begibt. Klar tritt sie eine Reise in die Kindheit, zum früh verstorbenen Mann, zu den eigenen Rollen als Mutter, Geliebte, Tochter an.

Weiterlesen »

Dry – Das Hörbuch

Dry handelt vom Trinken und wie es ein Leben bestimmt. Und es handelt vom Aufhören. Dass sich eine Frau aus der Abhängigkeit ins Schreiben begibt. Klar tritt sie eine Reise in die Kindheit, zum früh verstorbenen Mann, zu den eigenen Rollen als Mutter, Geliebte, Tochter an.

Weiterlesen »