Veranstaltungen

9. März 2023, Lesung aus »Tunnel« beim Wortspiele Festival, München

23. März 2023, Lesung im Hessischen Literaturforum im Mousonturm E.V., Frankfurt am Main

12. April 2023, Lesung im Literaturforum im Brecht-Haus, Berlin

26. April 2023, Lesung im Koeppenhaus, Greifswald

Grit Krüger

wurde 1989 in Erfurt geboren. Studium der Komparatistik sowie der Filmwissenschaft in Frankfurt am Main. Mitglied des “Salon Fluchtentier”, Mitglied des Festivalteams “Lit.Fest Stuttgart”. Auszeichnungen des Jungen Literaturforums Hessen-Thüringen. Teilnahme am Open Mike 2018 und 2021; Klagenfurter Literaturkurs 2019. Stipendium der Darmstädter Textwerkstatt 2020. Stipendium des Förderkreises deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg 2020, Bayerische Akademie des Schreibens 2020/21. Grit Krüger lebt in Ettlingen.

Pressestimmen

»Grit Krüger spielt raffiniert mit der Realität, zeigt Hoffnungen und Täuschungen und die allgemeine Unsicherheit der modernen Welt.«

Olga Martynova

Bücher von Grit Krüger