Tom Saller liest aus »Ich bin Anna« im Bürgerhaus Kürten

Bürgerhaus Kürten Karl-Heinz-Stockhausen-Platz 1, Kürten

Wien im Kriegswinter 1917: Tief im Inneren strebt Anna nach Unabhängigkeit von ihrem schier übermächtigen Vater Sigmund Freud. Als sie einem seiner Patienten näherkommt, machen sich ihre eigenen verdrängten Triebe bemerkbar – und ihr Vater nimmt sie selbst in Therapie. Virtuos erzählt Bestsellerautor und Psychoanalytiker Tom Saller die Geschichte einer therapeutischen Dreiecksbeziehung, der Entdeckung des Todestriebes und … „Tom Saller liest aus »Ich bin Anna« im Bürgerhaus Kürten“ weiterlesen

Beliban zu Stolberg liest aus »Zweistromland« beim Festival Wortspiele 2024 in München

Muffatwerk, Club Ampere Zellstr. 4, München

Beliban zu Stolberg liest aus »Zweistromland« beim Festival Wortspiele 2024 in München. Als der Tigris in die Nordsee floss »Die Heldin meines Romans heißt Dilan. Sie ist die Tochter kurdischer Aleviten, die Verfolgung und Gewalt ausgesetzt waren. Doch darüber schweigen sie. Mein Roman beginnt dort, wo das Schweigen unerträglich geworden ist.« Ein poetischer und brennend … „Beliban zu Stolberg liest aus »Zweistromland« beim Festival Wortspiele 2024 in München“ weiterlesen

Lutz Rathenow liest aus »Trotzig lächeln und das Weltall streicheln« in der Bibliothek – Stadtverwaltung Ilmenau

Bibliothek - Stadtverwaltung Ilmenau Bahnhofstraße 7, Ilmenau

Lutz Rathenow liest aus »Trotzig lächeln und das Weltall streicheln« in der Bibliothek - Stadtverwaltung Ilmenau. Veranstaltet von der Vhs Arnstadt-Ilmenau, in Kooperation mit der Bibliothek und der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen. Rathenow Reloaded Pünktlich zu seinem 70. Geburtstag legt der bedeutende DDR-Oppositionelle seinen literarischen Lebenslauf vor. Von der frühen Kindheit bis in hohe … „Lutz Rathenow liest aus »Trotzig lächeln und das Weltall streicheln« in der Bibliothek – Stadtverwaltung Ilmenau“ weiterlesen